Ihr findet hier alle Informationen rund um den Verein:

Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte aus den einzelnen Abteilungen, Neuigkeiten usw.

Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail.

 

+ + + Tischtennis + + + Adorf 1 erreicht mit Siegen gegen SG Schönau 2, SG Aufbau Chemnitz 5 und TTV Blau Weiß Chemnitz 2 die 3. Pokalrunde + + +

Der Sport in Adorf besitzt eine große Tradition. Bereits im Jahr 1869 wurde der Turn- und Sportverein (TuS) gegründet,

der damals noch überwiegend aus Turnern bestand.

 

Bereits zum 50-jährigen Jubiläum war fast der halbe Ort Mitglied im TuS Adorf. In der Zeit der Weimarer Republik gründeten Arbeiter und Bürgerliche ihre eigenen Sportvereine.

 

Über den Arbeitersport kristallisierte sich der Fußball als die dominierende Sportart in Adorf heraus.

  So war es erstaunlich, dass 1973 der Fußball von heute auf morgen von der Bildfläche verschwand und sich dies erst unmittelbar nach der Wende wieder änderte.

Heute sind im SV Adorf mehr als 230 Mitglieder in den verschiedensten Sportarten aktiv. Mit Aerobic, Billard, Gymnastik, Pferdesport, Tischtennis und Volleyball gibt es außer Fußball noch reichlich Möglichkeit, sportlich aktiv zu sein.

Wer Lust auf sportliche Betätigung hat, ist jederzeit gern beim SV Adorf willkommen. (Lesen Sie mehr)